1. Chinderschlosstag - Schottenfest

Am Sonntag, 2. Mai 2010, ging es auf Schloss Castelvillage hoch zu und her: Der 1. Chinderschlosstag führte nach Schottland. Highlandgames für Kinder standen auf dem Programm. Aber nicht nur: Eine Dudelsackband, schottische Geistergeschichten und weitere Attraktionen trugen zu einem spannenden Sonntag auf Schloss Burgdorf bei.

 

Highlandgames

Auf Schloss Castlevillage ging es an den Highlandgames am 2. Mai 2010 hoch zu und her. Die jungen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer massen sich in folgenden Highlandgames:

- Baumstamm werfen

- Gummistiefel werfen

- Laut schreien

- Nessie fangen

- Engländer entdecken

- Moorhühner jagen

- Nessie-Eier stehlen

- Blindes Schaf läut die Glocke

- Sackkampf

- Haggis servieren

 

Swiss Highland Pipers

Die jungen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer wurden von den Dudelsack-Klängen der Swiss Highland Pipers kräftig angefeuert. Mit ihren Great Highland Bagpipes (Dudelsäcken) und den Drums (Trommeln) sorgten sie für Stimmung im Burgdorfer Schlosshof. Weitere Informationen zur Band: www.highlandpiper.ch

  

Weitere Attraktionen

Im Innenhof und in den Schloss-Museen warteten weitere Schottland-Attraktionen auf Kinder und Familien:

- Schottische Geistergeschichten: nichts für schwache Nerven.

- Ein Gaukler trieb seine Spässe.

- Auf der Suche nach dem Schlossgeist

- Ballonwettbewerb

- Festwirtschaft

 

Mitglieder-Bereich

Website Programmierung: